FAQ

Häufige Fragen zur Rentabilität einer WärmepumpeWelche finanziellen Vorteile und Einsparungspotenziale ergeben sich bei der Umrüstung einer Gasheizung auf eine Wärmepumpe?

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für eine neue Wärmepumpe je nach Typ und Anwendungsbereich erheblich variieren und durchschnittlich zwischen 30.000 und 50.000 Euro inklusive fachgerechter Installation liegen. Mit der Berücksichtigung staatlicher Förderungen können die Anschaffungskosten um bis zu 40 Prozent reduziert werden.

Wie bereits erwähnt, arbeiten Wärmepumpen äußerst effizient, da sie lediglich eine Einheit Strom benötigen, um drei bis fünf Einheiten Wärme zu erzeugen. Dadurch heizen sie deutlich sparsamer als Ölheizungen. Zusätzlich wird in Deutschland die CO2-Steuer kontinuierlich erhöht. Da Ölheizungen einen hohen CO2-Ausstoß aufweisen, führt der Umstieg auf eine Wärmepumpe allein schon zu Einsparungen bei den jährlich steigenden Kosten. Darüber hinaus sind fossile Brennstoffe nur begrenzt verfügbar, was zu einer voraussichtlichen weiteren Preiserhöhung von Gas und Öl führen wird.

Zu guter Letzt verursachen Wärmepumpen im Vergleich zu Ölheizungen geringere Wartungs- und Reparaturkosten. Dank ihrer modernen Technologie sind sie bei fachgerechter Installation weniger anfällig für Störungen und Ausfälle treten nur selten auf.

Für Ihr Wohlfühlklima zu Hause
Rund um's Heizen für Sie da

Rund ums Heizen
für Sie da

Es gibt Dinge, die kauft man nur selten im Leben – eine Heizung zum Beispiel. Wir von ErstRaum haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie im gesamten Prozess hin zu einer neuen, umweltfreundlichen Heizlösung zu begleiten.

Alles was Sie tun müssen: sich zurücklehnen und die neue Wärme Ihres Zuhauses unbeschwert genießen. Wir kümmern uns um den Rest. Ganz gleich, welches Anliegen Sie zum Thema Heizen haben:

Wir sind für Sie da.

Wir rufen Sie gerne an

Kontakt
info@erstraum.de
0221 670 021 29

Adresse
Moltkestraße 99
50674 Köln