FAQ

Häufige Fragen zur Planung und Installation einer WärmepumpeWie bestimmt man die passende Größe für eine Wärmepumpe?

Um eine Wärmepumpe richtig zu dimensionieren, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Eine wesentliche Berechnungsmethode zur Bestimmung der richtigen Leistung einer Wärmepumpe ist die Ermittlung der Heizlast des Gebäudes. Diese hängt unter anderem von der Wohnfläche, der Isolierung, der geografischen Lage und anderen Faktoren ab.

Es besteht oft das Risiko, dass die genaue Heizlast nur geschätzt wird und aus Sicherheitsgründen die nächst größere Variante gewählt wird. Dies kann dazu führen, dass die Wärmepumpe an besonders kalten Wintertagen effizient arbeitet, aber im Rest des Jahres weniger effizient ist. Dadurch steigen die Betriebskosten unnötig an.

Ebenso riskant ist es, die Wärmepumpe aufgrund ungenauer Berechnungen zu klein zu dimensionieren, möglicherweise um ein günstigeres Angebot zu erstellen. Dies führt dazu, dass der Wärmebedarf nicht gedeckt werden kann oder der Heizstab der Wärmepumpe häufiger eingeschaltet werden muss, was sich negativ auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage auswirkt. Eine genaue Dimensionierung ist daher, im Gegensatz zu Öl- oder Gasheizungen, von großer Bedeutung.

Für Ihr Wohlfühlklima zu Hause
Rund um's Heizen für Sie da

Rund um Wärme und Energie für Sie da

Es gibt Dinge, die kauft man nur selten im Leben – eine Heizung zum Beispiel. Wir von ErstRaum haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie im gesamten Prozess hin zu einer neuen, umweltfreundlichen Heizlösung zu begleiten.

Alles was Sie tun müssen: sich zurücklehnen und die neue Wärme Ihres Zuhauses unbeschwert genießen. Wir kümmern uns um den Rest. Ganz gleich, welches Anliegen Sie zum Thema Heizen haben:

Wir sind für Sie da.

Wir rufen Sie gerne an

Kontakt
info@erstraum.de
0221 670 021 29

Adresse
Moltkestraße 99
50674 Köln